Nach dem Abitur habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und die Ausbildung am Aachener Stadttheater als zweite Kammersiegerin abgeschlossen. Weiter trieb es mich zu einem Exkurs in die industrielle Fertigung. Als Musterschneiderin nähte ich unter anderem für die Firma Elegance.

Es folgte eine Ausbildung zur Direktrice (Schnitttechnikerin) am Modeinstitut Müller& Sohn in Düsseldorf. Weitere Erfahrungen sammelte ich im Atelier Cardamon in Düren und am Aachener Grenzlandtheater als Kostümbildnerin. Nach mehreren Fortbildungen in Drapage und Modellage bei der Dortmunder Handwerkskammer und Schnittoptimierung am Institut Annegret Brinkmann Stieler, folgte 2004 die Selbständigkeit im eigenen Atelier, das ich nach einer Pause Ende 2017 wieder neu eröffnet habe.